Willkommen in der ev.-luth. Osterkirche zu Neuengörs

Wir freuen uns, Sie

  zu unseren  Gottesdiensten begrüßen zu können.

Wir bitten um Verständnis, dass  aufgrund des Hygienekonzeptes

  • .. Sie sich in eine Kontaktdatenliste eintragen
  • ...wir nicht mit mehr als 20 Personen feiern dürfen.
  • ...ein Mindestabstand von 1,5m eingehalten wird
  • ...Mitglieder eines Haushaltes zusammen sitzen können.
  • ...Sie einen Mund-Nasenschutz während des gesamten Gottesdienstes (inkl. Betreten und Verlassen des gottesdienstlichen       Ortes) tragen
  • ...Sie Ihre Hände desinfizieren. Für Handdesinfektion wird gesorgt.
  • ...auf lautes Singen erstmal verzichtet wird.
  • ...das Abendmahl  bis Ostern nicht gefeiert wird.

Hausandachten

die Gemeinschaft untereinander und die Gemeinschaft mit Gott wollen wir Neues versuchen.  Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage die „Andacht in der Bank“ auch als Hausandacht zu. Darin Liedvorschläge und Impulse zum Thema eines Gottesdienstsonntages. Wenn Sie diese Andacht zugeschickt bekommen wollen, rufen Sie an (04550-385) oder schreiben eine Email: g.dressler@kirchengemeinde-neuengoers.de

 

Zeltlager 2021

 

Da eine Zusage erst nach Aufhebung der Covid-19-Beschränkungen erfolgen kann, wird der Beitrag erst nach der Aufhebung, spätestens 1 Monat vor Reisebeginn in Rechnung gestellt. Kinder, die 2020 schon angemeldet waren, werden vorrangig behandelt.

 

 

Download
Anmeldung Zeltlager 2021
Anmelde unterlagen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 429.1 KB


wichtig!!!

-   Das Kirchenbüro hat keine offene Sprechzeiten!

Grund: Der Mindestabstand kann nicht eingehalten werden!

Erreichbar sind wir nur über Email: kirche.neuengoers@gmx.de oder Telefon 04550-385 .

   Wenn Sie einen Termin telefonisch vereinbart haben, klingeln sie bitte beim kleinen Eingang zum Dienstzimmer (Briefkasteneingang).

-  Die Pastorin ist weiterhin unter g.dressler@kirchengemeinde-neuengoers.de, 04550-385 und 01575- 9329521 zu erreichen.

-  öffentliche Pinwand im Carport neben dem Friedhofseingang

 

 

Hygieneregeln im Gemeindehaus

Allgemeine Hygieneregeln KG Neuengörs- Gemeindegruppen im Gemeindehaus  

 

  • Das Gemeindehaus wird einzeln betreten. Eine Mund- Nasenbedeckung ist verpflichtend. Sie kann am Platz abgenommen werden.
  • Eintragung in Listen. (Diese werden nach 4 Wochen vernichtet.)
  • Händehygiene (Desinfektionsmittel hängt im Eingangsbereich)
  • Einzeltische und Einzelplätze, wobei die zusammensitzen dürfen, die zusammenleben und im Alltag Umgang miteinander haben
  • Einzelplätze und Einzeltischen gewähren einen Anstand von 1,5 m
  • Im Gemeindehaus können nicht mehr als 20 Teilnehmer + max. 5 Mitarbeitende zurzeit sein.
  • Für gute Lüftung wird gesorgt.
  • Spätestens nach 40 min Stoßlüftung.
  • Essen wird gereicht oder selbst mitgebracht.
  • Essensausgebende (und Köche) tragen Mundschutz.
  • Toilettenräume werden nur von einer Person zurzeit benutzt. Die zeitnahe Reinigung wird vom Gruppenleiter/ Veranstaltungsteam geregelt. 
  • Wir bitten darum zu Hause zu bleiben, wenn man sich krank fühlt.
  • Gruppenspezifische Details werden von den Gruppenleitern zusätzlich bedacht und umgesetzt, ggf. auch in Absprache mit mündigen oder sorgeberechtigten Teilnehmern.